Stiftung Deutsche Schule für Blindenführhunde.

Seit 1995 steht die Steigerung der Lebensqualität blinder und sehbehinderter Menschen durch zuverlässige Führhunde im Mittelpunkt unserer gemeinnützigen Stiftung.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und in der International Guide Dog Federation.

Schenken Sie mit uns mehr Mobilität und Lebensfreude.

amerad, ein Freund, ein Lebensgefährte und ein Brückenbauer, der unsichtbare, aber stabile Fäden spinnt zwischen Sehbehinderten und ihrer Umwelt. Beide, Mensch und Hund, sind zu bewundern: ihnen gebührt unser ganzer Respekt und größte Hochachtung“.

Leitgedanke unserer Stiftung

Soziales Engagment mit einer Hundepatenschaft.

Von der liebevollen Aufzucht bei uns und in Patenfamilien, über die kompetente Ausbildung und die eigentliche Arbeit als Blindenführhund, bis zur Seniorenbetreuung begleiten wir jede Station unserer Hunde und deren Halter/-innen ein Leben lang. Gerne können Sie sich als geeignete Patenfamilie oder in Form von Spenden bei uns einbringen.