Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir senden Ihnen in regelmäßigen Abständen Informationen über unsere Arbeit. Klicken Sie einfach auf das Bild und füllen das Formular aus.

Patendanksagung des X-Wurfs

Als Dankeschön für ihre wertvolle Hilfe bei der Aufzucht der Junghunde luden wir die Paten/-innen zu uns in die Stiftung ein. Bei Bratwurst, Gemüsespieß, Kaffee und kalten Getränken konnten wir die vergangene Zeit auswerten und uns austauschen. Durch das Engagement unserer Helfer/-innen sind aus den damals 10…

weiterlesen Patendanksagung des X-Wurfs

Ein Rückblick auf 25 Jahre Stiftungsarbeit

Bereits 1959 eröffnete die Blindenführhundschule des DDR Blinden- und Sehschwachenverbandes in Berlin-Karlshorst. 1986 begann in Hirschgarten der Bau eines Mobilitätszentrums für blinde und sehbehinderte Menschen: eine kombinierte Einrichtung mit Orientierungs- und Mobilitätstraining zum Erlernen von lebenspraktischen Fertigkeiten, sowie einer Blindenführhundschule. Eine solche Einrichtung war einzigartig in Europa.…

weiterlesen Ein Rückblick auf 25 Jahre Stiftungsarbeit

Müggelheimer Bote berichtet über die Stiftung Deutsche Schule für Blindenführhunde.

Wir freuen uns, dass wir in der August Ausgabe des Müggelheimer Boten vertreten sind. Frau Schöneich schrieb einen Artikel anlässlich unseres 25-jährigen Jubiliäums und stellte unsere Arbeit vor. Wir hoffen, viele Menschen aus Müggelheim für eine Patenschaft begeistern zu können. Den vollständigen Artikel können Sie sich hier…

weiterlesen Müggelheimer Bote berichtet über die Stiftung Deutsche Schule für Blindenführhunde.

Patentreffen Sommer 2020

Sichtung der zukünftigen Azubis: Trainer Joan Claude Guerre machte sich ein Bild der Hunde, die zu der Zeit noch bei Paten und Patinnen leben und gab wertvolle Erziehungstipps. So sollen die Hunde lernen, sich links neben ihrem Menschen „einzuparken“, damit ihnen stressfrei Leine oder Geschirr angelegt werden…

weiterlesen Patentreffen Sommer 2020

Jubiläumsfeier 25 Jahre Stiftung Deutsche Schule für Blindenführhunde

Leider müssen wir unsere geplante Feier im September aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) verschieben, da soziale Kontakte eingeschränkt und größere Menschenansammlungen vermieden werden sollen. Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass sich die Lage normalisiert und bitten um Ihr Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. …

weiterlesen Jubiläumsfeier 25 Jahre Stiftung Deutsche Schule für Blindenführhunde

Der Blindenführhund ein Blogbeitrag auf hunderunden.de

Die Stiftung Deutsche Schule für Blindenführhunde hat einen Blogbeitrag für die Seite „Hunderunden.de“ zum Thema „Blindenführhund“ erstellt. Auf dem unabhängigen Portal für Hundefreunde berichten Fachleute und Experten über die Themen Gesundheit, Tiermedizin, Erziehung und Hundesport.   Neben unserem Beitrag finden Sie auch interessante Gassirouten wie „Einmal Mauerpark…

weiterlesen Der Blindenführhund ein Blogbeitrag auf hunderunden.de

Schließung der Stiftung für die Öffentlichkeit aufgrund des Coronavirus

Der Coronavirus hat das öffentliche Leben stark eingeschränkt. Auch die Ausbildung unserer Blindenführhunde und die Patenbetreuung sind hiervon betroffen. Unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes sowie aller nötigen Hygienemaßnahmen und Schutzvorkehrungen wird eine weitere Betreuung aber gewährleistet. Nachwuchs ist erst wieder in der zweiten Hälfte des Jahres geplant, sofern…

weiterlesen Schließung der Stiftung für die Öffentlichkeit aufgrund des Coronavirus

Mein Blindenführhundhalter

Mein Name ist Twix, ich bin ein fast zweieinhalb Jahre alter Labrador-Rüde und durchlebte – wie alle anderen Führhunde der Stiftung auch – die Welpenschule, die Patenfamilie, kam anschließend zum Trainer nach Hause, um mich auf den Ernst meines Lebens vorbereitet zu werden. Im Mai 2019 konnte…

weiterlesen Mein Blindenführhundhalter

Ihr Hund und die Feiertage

Wir wünschen allen Patenfamilien und ihren Familien eine besinnliche und friedvolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020! Bitte beachten Sie: Weihnachtsbäume und Adventskränze außer Reichweite des Hundes aufstellen. Tannengrün, Kerzen und Lametta können zu schweren Verdauungsstörungen, Vergiftungserscheinungen und im schlimmsten Fall zum Tod des…

weiterlesen Ihr Hund und die Feiertage

Mein Leben als Familienhund

Ich bin Nori und lebe seit 4 ½ Jahre mit meinem Frauchen Jackie und ihrer Familie zusammen. Geboren bin ich in der Blindenführhundschule, wo ich mit meinen Geschwistern die erste Zeit verbrachte. Wir wurden sehr gut betreut und haben viele Erfahrungen sammeln können. Nach 7 Wochen durfte…

weiterlesen Mein Leben als Familienhund

Tag der offenen Tür 2019

An unserem diesjährigen Tag der offenen Tür konnten wir viele bekannte aber auch neue Gesichter treffen. Vom jungen Ausbildungshund bis hin zum erfahrenen Blindenführhund wurde den Besuchern einen Einblick in die Arbeit der Stiftung gewährt. Wir möchten uns bei allen Unterstützern/-innen herzlich bedanken.

weiterlesen Tag der offenen Tür 2019

Y -Wurf

Der Y – Wurf ist am 3. Septemer 2019 gefallen. Gesamt 1 Rüde und 6 Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen Y -Wurf

Bedenkenswerte Punkte bei der Entscheidung, evtl. mit einem Führhund zusammenzuleben.

Vorbemerkung Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auflistung eine Hilfestellung bei Ihrer Entscheidung, ob Sie zukünftig mit einem Führhund zusammenleben möchten, zu geben. Diese Liste basiert auf dem Austausch mit anderen Führhundhaltern sowie auf meinen eigenen Erfahrungen. Erwähnt sei an dieser Stelle, dass diese Liste keinen Anspruch auf…

weiterlesen Bedenkenswerte Punkte bei der Entscheidung, evtl. mit einem Führhund zusammenzuleben.

X -Wurf

Der X – Wurf ist am 16. Mai 2019 gefallen. Gesamt vier Rüden, drei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre…

weiterlesen X -Wurf

W – Wurf

Der W – Wurf ist am 25. August 2018 gefallen. Gesamt ein Rüde, zwei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre…

weiterlesen W – Wurf

V – Wurf

Der V – Wurf ist am 30. Juli 2018 gefallen. Gesamt fünf Rüden. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre spätere Aufgabe vorbereiten. Vater Wilson, geworfen:…

weiterlesen V – Wurf

Ein gutes Gespann.

Zehn Jahre waren Paula und ich ein gutes Gespann gewesen. Sie hatte mich zuverlässig zu meinem Arbeitsplatz, der Zeune-Schule für Blinde, und auch zu vielen anderen Zielen in Berlin und Umgebung geführt. Im Gegenzug war sie natürlich auf all unseren Urlaubsreisen dabei: im In- und Ausland, im…

weiterlesen Ein gutes Gespann.

Rückblick 2017

Im Jahr 2017 fielen leider nur zwei Würfe. Am 8. Oktober unser T-Wurf, vier Hündinnen und zwei Rüden, sowie am 17. Oktober unser U-Wurf, ein Rüde. Versorgungen mit Blindenführhund Es wurden acht dreitägige Kennenlernkurse durchgeführt, bei denen sich künftiger Halter und Hund zum ersten Mal beschnuppern konnten.…

weiterlesen Rückblick 2017

U – Wurf

Der U – Wurf ist am 17. Oktober 2017 gefallen. Gesamt ein Rüde. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre spätere Aufgabe vorbereiten. Vater Wilson,…

weiterlesen U – Wurf

T – Wurf

Der T – Wurf ist am 08. Oktober 2017 gefallen. Gesamt ein Rüde und vier Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre spätere Aufgabe vorbereiten.…

weiterlesen T – Wurf

Gambi und Ihre Nadine

Und dann kam Gambi. Drei lange Jahre warten, und dann endlich… kam Gambi. Ein verrückter, aber toller Hund. Schnell wurden wir ein unzertrennliches Team. Mit Gambi wurde mein Leben auf einmal viel einfacher. Unbekannte Wege und Menschenmassen machen mir nun keine Angst mehr, denn sie bleibt immer…

weiterlesen Gambi und Ihre Nadine

S – Wurf

Der S – Wurf ist am 17. März 2017 gefallen. Gesamt ein Rüde. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre spätere Aufgabe vorbereiten. Vater…

weiterlesen S – Wurf

R – Wurf

Der R – Wurf ist am 26. November 2016 gefallen. Gesamt ein Rüde. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre spätere Aufgabe vorbereiten. Vater Four…

weiterlesen R – Wurf

Q – Wurf

Der Q – Wurf ist am 11. Mai 2016 gefallen. Gesamt vier Rüden und fünf Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre spätere Aufgabe…

weiterlesen Q – Wurf

Ein unsichtbarer Lichtstrahl

Ohne Sehvermögen den Alltag bewältigen zu müssen, erzeugt viele Ängste und bedeutet erst einmal Rückzug aus dem Gewohnten. Die Übergabe und Ausbildung mit meinem Labrador-Golden Retriever Mischling „Brenda“ war eine große Herausforderung! Nach bestandener Führhundprüfung waren wir sehr schnell aufeinander eingespielt und Brenda bringt mir neue Lebensfreude!…

weiterlesen Ein unsichtbarer Lichtstrahl

Herr Kranz und Jessi

Vor rund einem Jahr habe ich meine Blindenführhündin Jessi bekommen. Es kommt mir vor, als wäre es nie anders gewesen. Jessi ist ein voll akzeptiertes Familienmitglied geworden und hat die Herzen aller Beteiligten im Sturm erobert. War sie am Anfang noch etwas zurückhaltend und wählerisch im Verteilen…

weiterlesen Herr Kranz und Jessi

P – Wurf

Der P – Wurf ist am 20. August 2015 gefallen. Gesamt vier Rüden und drei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen P – Wurf

Dankeschön

Heute möchte ich davon berichten, wie sehr mich mein neuer Blindenführhund Elmo, den ich offiziell seit dem 20.06.2014 habe, zufrieden und glücklich macht! Selbstverständlich bin ich allen Mitwirkenden, wie Augenärztin, Krankenkasse, Patenfamilie, der Stiftung Deutsche Schule für Blindenführhunde und vor allem der Trainerin Frau Otti Krüger –…

weiterlesen Dankeschön

Endlich wieder frei

Das Warten hat sich gelohnt. Nach meiner Erblindung im Winter 2010, gelang es mir kaum noch auch nur einen Schritt allein nach außen zu wagen. All das, was vorher selbstverständlich und mit Leichtigkeit zu schaffen war wie z.B. Einkaufen gehen, Freunde besuchen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, im…

weiterlesen Endlich wieder frei

O – Wurf

Der O – Wurf ist am 12. April 2015 gefallen. Gesamt fünf Rüden und drei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen O – Wurf

N – Wurf

Der N – Wurf ist am 12. Februar 2015 gefallen. Gesamt drei Rüden und vier Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre spätere…

weiterlesen N – Wurf

M – Wurf

Der M – Wurf ist am 14. Oktober 2014 gefallen. Gesamt drei Rüden und vier Hündinnen. Wir Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie…

weiterlesen M – Wurf

L – Wurf

Der L – Wurf ist am 08. April 2014 gefallen. Gesamt drei Rüden und eine Hündin. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen L – Wurf

Hallo liebe Menschen

Lange habe ich gewartet, bevor ich mich getraut habe, auch mal etwas zum Besten zu geben. Es ist gar nicht so einfach, als blonder Adonis etwas über mein Frauchen zu schreiben. Eigentlich ist sie ja ganz nett, aber sie verbietet mir so viel Schönes, was man als…

weiterlesen Hallo liebe Menschen

Ein dickes Dankeschön!

Ich melde mich auch mal wieder zu Wort. Das Jahr 2012 war ein schlimmes Jahr. Im Juni kam die Diagnose, dass meine Blindenführhündin Sarah an einer schlimmen Art von Krebs leidet. Ende September mussten wir unsere geliebte Sarah dann einschläfern lassen. In diesem Monat war sie erst…

weiterlesen Ein dickes Dankeschön!

K – Wurf

Der K – Wurf ist am 17. November 2013 gefallen. Gesamt drei Rüden und zwei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf ihre spätere…

weiterlesen K – Wurf

J – Wurf

Der J – Wurf ist am 18, Oktober 2013 gefallen. Gesamt zwei Rüden und drei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen J – Wurf

Die Pfütze

„Das tut ein Blindenhund aber nicht!“ – Das ist wohl der meist geäußerte Kommentar von allzu mitteilungsbedürftigen Zeitgenossen und Mit-menschen, wenn mein gelber, manchmal durchaus eigenwilliger Labrador-Rüde etwas tut, was er nicht soll – oder auch, wenn er etwas nicht tut, was er soll, als ob ein…

weiterlesen Die Pfütze

I – Wurf

Der I – Wurf ist am 13. Juli 2013 gefallen. Gesamt zwei Rüden und drei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen I – Wurf

H – Wurf

Der H – Wurf ist am 11. Juni 2013 gefallen. Gesamt zwei Rüden und vier Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen H – Wurf

G – Wurf

Der G – Wurf ist am 03. September 2012 gefallen. Gesamt fünf Rüden und drei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhundanwärter, mögen Sie eifrig die Welt entdecken Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen…

weiterlesen G – Wurf

F – Wurf

Der F – Wurf ist am 15, Juli 2012 gefallen. Gesamt sechs Rüden und eine Hündin. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen F – Wurf

E- Wurf

Der E – Wurf ist am 16. Februar 2012 gefallen. Gesamt vier Rüden und zwei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen E- Wurf

D – Wurf

Der D – Wurf ist am 09. Februar 2012 gefallen. Gesamt zwei Rüden und drei Hündinnen. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen D – Wurf

C – Wurf

Der C – Wurf ist am 08. Mai 2011 gefallen. Gesamt ein Rüde und eine Hündin. Wir begrüßen unsere neuen Blindenführhunde, mögen Sie eifrig die Welt entdecken und groß und stark werden. Unsere Mitarbeiter werden ihnen in den ersten Wochen ein liebevolles Zuhause geben und sie auf…

weiterlesen C – Wurf